projects:arduino [Sven of Nine]

Arduino

Einführung

Tja, auch ich bin nun vom Arduino-Fieber angesteckt worden. Der Ein oder Andere mag das Projekt als Spielzeug abtun, für mich war es ein leichter Einstieg in die Embedded-Welt. Zudem habe ich nun eine gute Gelegenheit mich nach vielen Jahren wirde mit C++ zu beschäftigen. Alles was ich hier also online stelle ist für mich Training und bei weitem kein professioneller C++-Code. Darum bin ich für Tipps und Fehlerkorrekturen jederzeit dankbar.

Mein Einstieg

„Den“ Arduino gibt es nicht. Das Projekt bietet ein Fülle von Basismodulen an. Meine Wahl fiel auf den Arduino Nano. Das Board ist klein, günstig und hat alle Möglichkeiten, die für mich interessant waren. Ocrobot bietet eine kleine „Wetterstation“ auf Basis des Nano an. Bestellen kann man sie beispielsweise bei DealExtreme. Kaum war das Kit da ging es schon los.

Erste Schritte

Anhand der guten Anleitung ist das erste Projekt schnell zusammengesteckt und programmiert. Aber mal ehrlich, wer kann mit der ArduinoIDE wirklich programmieren? Für kleine Projekte OK, wenn man aber eigene Bibliotheken programmieren will, wird es schnell eng. Meine Wahl fiel daher auf http://sourceforge.net/projects/arduinodev/ Codeblocks für Arduino. Eine freie professionelle IDE die ohne Installation (bitte aus einem Verzeichnis ohne Leerzeichen) startet.

Weitere Schritte

So die Toolchain stand, eine Hardware hatte ich auch, aber was nun programmieren? Nach einiger Überlegung fand sich dann doch so einiges. Die Bibliotheken stelle ich hier zur Verfügung.

Bibliotheken

System

  • Scheduler - eine simples round robin Taskmanagement.
  • prng - kleiner Zufallsgenerator.

Speicher

  • E2FS - Dateisystem für das interne EEPROM der Arduinos.

Sensoren

  • Noch nichts

Displays

  • VirtualDraw - Grafikmodul zur Bearbeitung von Mono-Bitmaps. Die Bitmap lässt sich mit meinen Displaytreibern einfach an das Modul senden.
  • LED 8x88 - Treiber für das von Ocrobot mitgelieferte LED-Display. Das Interace HT16K33 ist auf anderen Modulen auch zu finden. Möglicherweise läuft der Treiber auch damit.
  • Nokia5110 - Treiber für das beliebte Display Nokia-Handy-Display. Sollte mit 5510 und 3310 laufen.

projects/arduino.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/22 08:55 (Externe Bearbeitung)