projects:evertech_nas [Sven of Nine]

Evertech NAS

Leider ist Evertech nicht sehr schnell, was BIOS-Updates angeht. Es gibt glücklicherweise eine Lösung, die jeder der etwas Mut hat durchführen kann.
Die Hardware des NAS ist kompatibel zum conceptronic CHD3. Leider lässt sich aber der Bootloader des neusten BIOS nicht einspielen, da die Upgrade Software meckert.

Die Lösung :

Erst die Version BASIC 43 LOADER 67 einspielen !

Dann kann man problemlos auf die neusten Version upgraden. Zur Zeit aktuell ist BASIC49b2 LOADER70 ACHTUNG diese Firmware ist noch im Betastatus. Also nur aufspielen, wenn es Probleme gibt.
Als kleine Zugabe gibt's dann auch die schönere WebGUI als Zugabe.

Wichtig : Genau an die Upgrade-Anleitung der einzelnen Versionen halten


Hier noch einige weitere Infos zum System :

Allgemein Was auch immer Ihr versucht. Das System wird nicht schneller als 3-4MB/s werden. Firmwareupdates bringen hier rein garnichts. Wer also kein Problem mit seinem NAS hat, braucht es auch nicht zu flashen.
Ein paralleler Betrieb von USB und LAN ist NICHT möglich. Mit ein wenig Glück bricked man die Maschine sogar damit.

Das aktuelle Update (V48b6 + Bootloader 0.69) das bei Station-Drivers im Moment angebote wird, sollte mit Vorsicht eingesetzt werden, da es voraussetze, daß man die passende Version für die Hardware auswählt. Wer sich nicht sicher ist, sollte es sein lassen.
Wer sein NAS wirklich gekillt hat, kann evtl. hier die Lösung finden.

Hardware CPU RDC Semiconductor R2882

Firmware Upgrades

Kompatible Geräte (Aus meiner Erfahrung heraus. Ich übernehme natürlich keine Haftung für die Richtigkeit)


projects/evertech_nas.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/22 08:55 (Externe Bearbeitung)